Zoomer läuft zu Fett

#1 von Alex_194 , 09.08.2017 16:42

Hallo zusammen,
ich bin jetzt erst auf das Forum gestoßen, mein Name ist Alex und ich fahre einen 2007er Zoomer.
Zu meinen Hobbys zählt so ziemlich alles was mit 2 oder 4 Rädern zu tun hat ;-).

Ich habe den Honda damals neu gekauft.
Zum Setup:
- Vario vom Honda Ruckus US
- Leo Vince Sport Auspuff mit gekürztem Krümmer
Der Roller wurde von mir ca. 2010 Stillgelegt, jetzt will ich Ihm wieder neues leben einhauchen.
Das Problem ist das er viel zu fett läuft > Die Zündkerze ist Nass bzw. wenn er warm ist läuft er, springt aber nach erneutem aus und einschalten nicht mehr an.
Wenn er kalt ist dreht er nicht hoch (klingt etwas wie ein Drehzahlbegrenzer)
Folgendes habe ich geprüft:
- Neue Zündkerze
- Variomatic zerlegt, alles ist leichtgängig
- Gas Zug betätigt nicht die Drosselklappe
- FI Einheit quergebaut
- Lamdasondenheizung geprüft (wird warm)
- Lamdasonde regelt (Multimeter im mV Bereich)
- Wassertemparatursensor regelt im Ohm Bereich
so langsam gehen mir die Ideen aus, das einzige was noch bleiben würde wäre die Außentemperatur, da habe ich aber keinen Sensor gefunden.
Hat jemand noch einen Tip nachdem ich schauen könnte?
Sorry das ich hier so reinplatze, wenn noch etwas in meiner Vorstellung fehlt bitte melden.

Viele Grüße Alex

Alex_194  
Alex_194
Beiträge: 7
Registriert am: 09.08.2017


RE: Zoomer läuft zu Fett

#2 von aloshka07 , 09.08.2017 21:24

hi hi, prüf mal das ventilspiel und schau dir mal das spritzbild von der einspritzdüse im ausgebautem zustand an.

 
aloshka07
Beiträge: 159
Registriert am: 30.09.2014


RE: Zoomer läuft zu Fett

#3 von Alex_194 , 12.08.2017 19:19

Hallo aloshka07,
besten Dank für die Tips.
Ich bekomme diese nächste Woche noch das Werkstatthandbuch und werde mir die Funktionen der Einspritzung mal anschauen. Ich melde mich sobald ich Neuigkeiten habe. Gruß Alex

Alex_194  
Alex_194
Beiträge: 7
Registriert am: 09.08.2017


RE: Zoomer läuft zu Fett

#4 von Alex_194 , 31.08.2017 11:02

Hallo zusammen,

ich habe folgende News:
Blinkcode 7,8,9 und 52 sind abgelegt.
Die relevanten Fehlersuchen habe ich abgearbeitet.

Mich macht etwas stutzig das beide Ansaugluft fühler die ich habe zu wenig Wiederstand haben, aber geregelt wird.
Ich habe ca 1600kohm anstatt 2400 bis 2700 wie es im Handbuch beschrieben ist.
Das Startverhalten ändert sich jedoch auch nicht wenn ich einen 800ohm wiederstand in Reihe einlöte.

Interresant für mich ist das der Roller startet sobald ich die Drosselklappe auf mache.
Das geregelde Sekundärluftventil funktioniert wenn ich es direkt ansteuere und wenn ich Gas gebe regelt es auch wie beschrieben.
Das einzige was ich mir vorstellen könnte ist dass das ventil leicht verstopft ist oder der schlauch in das Kurbelgehäuse verjüngt ist.

Ich werde das mal noch ausbauen und prüfen.
Gruß Alex

Alex_194  
Alex_194
Beiträge: 7
Registriert am: 09.08.2017


RE: Zoomer läuft zu Fett

#5 von aloshka07 , 31.08.2017 20:18

du musst schon sagen, welchen fühler du usw. geprüft hast, etwas detailerter bitte.
ja ok, dann prüf mal die drosselklappenstellung.

das findest du nicht im handbuch.
schau mal hier, wie:
http://zoomer-forum.de/t158f5-zoomer-ver...-vollgas-2.html

 
aloshka07
Beiträge: 159
Registriert am: 30.09.2014


RE: Zoomer läuft zu Fett

#6 von Alex_194 , 07.09.2017 21:54

Hallo aloshka07,

besten Dank für die schnellen Antworten,
ich habe wie komplette Fehlersuche zu den Codes wie sie im Handbuch steht 3 mal gemacht.
Test der Kabel zu SG Drosselklappenfunktion auf und zu
IAT Sensor durchgemessen bis zum SG > einen Widerstand eingelötet weil die Ostwerte nicht gepasst haben
PCV Ventil geprüft

Um es kurz zu machen, der Fehler war der Wassertemparatursensor im Kopf.
Der Sensor hat eine Sporadische Unterbrechung, alle PINs sind fest und es ist nicht Temperatur abhängig, ich habe den bestimmt 10 mal gemessen und erwärmt.
Auf einmal hast des Messgerät OL angezeigt.

Der Zoomen läuft, und ich habe ihn heute gleich Zerlegt, alle NCY Chromteile (Tachohalter, Lenkerhalter, Extension Kit usw)werden schwarz und dann wird er wieder Komplettiert so das ich dieses Jahr noch eine Runde fahren kann

Viele Grüße und ein großes Danke für die Unterstützung

Alex_194  
Alex_194
Beiträge: 7
Registriert am: 09.08.2017


RE: Zoomer läuft zu Fett

#7 von aloshka07 , 08.09.2017 20:33

ok, sproadische fehler sind richtig beschissen.. aber cool das es geschafft hast ;)

 
aloshka07
Beiträge: 159
Registriert am: 30.09.2014


RE: Zoomer läuft zu Fett

#8 von WilhelmCuno , 03.11.2017 17:29

nett

WilhelmCuno  
WilhelmCuno
Beiträge: 12
Registriert am: 02.11.2017


   

Need help comfiguring memory with Ryzen
Welche Variogewichte? Wieviel gramm?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen